„Schluss mit der Gleichbehandlung!“ : Schäuble droht: Corona-Einschränkungen nur noch für Impf-Verweigerer

von 29. Juli 2021, 01:00 Uhr

nnn+ Logo
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble will Corona-Beschränkungen nur für Geimpfte aufheben, um das Impftempo zu erhöhen.
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble will Corona-Beschränkungen nur für Geimpfte aufheben, um das Impftempo zu erhöhen.

Der Einbruch der Impfquote erzürnt Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble: "Maßlos traurig" sei er darüber, sagt er im Gespräch mit unserer Redaktion - und will die Gleichbehandlung von Geimpften und Nichtgeimpften beenden.

Berlin | Die Debatte über eine Impfpflicht gehe „in die falsche Richtung", sagt er zwar, um rasch zu ergänzen: "Gleichwohl: Noch behandeln wir Geimpfte, Genesene und Getestete gleich.“ Dabei sei erwiesen, dass nach Genesung oder nach der vollständigen Impfung die Gefahr deutlich sinke, andere anzustecken. „Daher werden wir diese Gruppen nicht dauerhaft allen B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite