Unfall nahe Sildemow : Betrunkener fährt in Stauende und beschädigt drei Autos

nnn+ Logo
Auf der Sildemower Landesstraße hat ein Autofahrer mit 2,12 Promille einen schweren Unfall verursacht.
1 von 8
Auf der Sildemower Landesstraße hat ein Autofahrer mit 2,12 Promille einen schweren Unfall verursacht. Foto: Stefan Tretropp

Auf der Sildemower Landesstraße hat ein Autofahrer mit 2,12 Promille einen schweren Unfall verursacht.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
07. Dezember 2018, 18:01 Uhr

Rostock | Auf der Landesstraße 132 bei Sildemow hat sich am Freitag Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ausgelöst wurde dieser von einem betrunkenen Autofahrer.Wie die Polizei mitteilte, geschah das Un...

otRkcso | ufA dre edaasreLtnsß 123 bie wlmoidSe hat ichs ma Fagerit hatgiNtmac eni reecrwhs nsreVrueklalhf ene.tiger tgsueAlös urwed esedri nov imeen nerueenbtnk rthuA.rofae

ieW ide ozeilPi iettemli,t eshacgh sad güklcnU gneeg 61 Uhr zruk ovr med kstroecRo ngtse.rnOgai Dre raerFh nsiee VW Ptasas uhfr ibe cdontmksee hVekrer in sad eeatSnud ndu hscbo eiwz rweiete usAto seanmu.mz

rE estslb cheuldreest mit ieesmn aPtsas ni ineen eaGbrn und tsuems ovn erd Frehewuer tbfreei rwende. rE kam mti clehneti eutnnglVrzee sin nn.Kuharkesa

ndeWähr der aulfUnemhafaln seteltnl die elotsinziP elAlucokrghho iebm erFarh s,tef ein etsmetAt rbage 21,2 rlo.mPlei nieS scrFnierüehh uewdr eeneiggo.zn

Die ennsIass red endrean stAou iebblne etvtz.ulren Wgeen sed sUfanll sumets ide nsßatLseeadr kplttoem rstregpe we.ednr hSwloo eid lFiilergiew erreewhuF sua odfprenPa ndu zKiwmtor asl ahuc ide ureBwrheffsuree sau Rcktsoo mnaek mzu nstaizE. Die utrtnmngeliE eengg dne kuebntenenr ohtreafAur tah eid Pzlioei unmmeanof.ge

zur Startseite