Unfall nahe Sildemow : Betrunkener fährt in Stauende und beschädigt drei Autos

nnn_plus
Auf der Sildemower Landesstraße hat ein Autofahrer mit 2,12 Promille einen schweren Unfall verursacht.
1 von 8
Auf der Sildemower Landesstraße hat ein Autofahrer mit 2,12 Promille einen schweren Unfall verursacht. Foto: Stefan Tretropp

Auf der Sildemower Landesstraße hat ein Autofahrer mit 2,12 Promille einen schweren Unfall verursacht.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer

nnn.de von
07. Dezember 2018, 18:01 Uhr

Rostock | Auf der Landesstraße 132 bei Sildemow hat sich am Freitag Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ausgelöst wurde dieser von einem betrunkenen Autofahrer.Wie die Polizei mitteilte, geschah das Un...

otRoksc | fuA der Lassarendeßt 312 ibe edlowiSm tah sihc am Frgeait miNhagttca eni hrcsrwee lVusrenrekalfh n.eeitrge elAgutöss uwred rdeies vno emnie nnebekreunt Aharuo.ertf

eWi edi zoilPie ,mileeittt hchages ads güUclkn egneg 16 Urh rkuz rov mde crskoReot asggi.nrtOne Dre raFher nesie VW sstPaa urfh eib oketsnedmc Vhrrkee ni dsa aeuSndte dnu cbsho wzei eweerit suotA smuaem.nz

Er lsestb eusdtehlrec mti senmie tasPas ni enein nbeGra dnu mstesu ovn erd ehrweureF febtrie rewd.en Er mka tim enecilth znlgneeVtreu nsi ahekanrusn.K

hWrnedä rde mnelnUuaalhaff ltnelste eid tseniPzilo oArhhuelolcgk ibem errahF fset, ien etmtseAt egrab 12,2 .rmPieoll nSie nhcüsFehierr uwedr eez.goening

Dei Issnasen edr rneaend Auots bieelbn .nttulrveze geWen esd fslnaUl tuesms dei teaneLsdßsra ptemtlko eegrrstp e.nerwd oSholw edi riliewleFgi eruweFerh sau edparnfoP udn wrtKzimo lsa hacu ide rBreferuuhsfeew sua kstoRoc anmek uzm ia.tznsE eDi tmegnlutEirn eeggn edn ruknneeetbn eafrhourAt tah eid oPilzie meeumgoannf.

zur Startseite