Spielplatzsanierung in Rostock : Dierkower Jugendliche erhalten Skaterpark

nnn+ Logo
Kinder und Jugendliche aus Dierkow erhalten jetzt eine Skateranlage. Die Arbeiten dafür sollen im Mai beginnen.
Kinder und Jugendliche aus Dierkow erhalten jetzt eine Skateranlage. Die Arbeiten dafür sollen im Mai beginnen.

Stadt errichtet für 200.000 Euro Anlage in der Hinrichsdorfer Straße.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
12. April 2019, 16:30 Uhr

Rostock | Kinder und Jugendliche aus dem Rostocker Nordosten können sich schon bald über eine neue Skateranlage in Dierkow freuen. Die Stadt will diese auf dem Spielplatz zwischen Hinrichsdorfer und Lore...

cRotsok | Krnied dnu lheugeJdinc aus emd eroRsoctk oertoNnsd nennkö chsi cosnh abld reüb niee nuee atanrgelSeak in Dwkeiro frenu.e Die Sdtat liwl seedi fau edm pzlpaSietl henzsiwc riidrensHhcrof dun eoLrßastezrn c,rthrniee dlsaob Nrraswsode hrei mit hneir tebnirAe am zksruhcetaalSwmsna ieftrg sti, liett asd tmA frü gaürdS,ttn tcurNhsuazt und nhdsfsltepecfaLga i.mt ieD nnalePung rüf ads hbornaVe fulnae hocsn eln.rgä reisetB mi Jhar 0621 urwed nvo eenim eRkroocst rrdectktinaofLhaactbsurshü nie Kezntpo etrbare.i anaDr atkrtfgäti bteiiltge eranw ucah lrgMietdie erd Stzee-Searkn ieswo erd siOearbttr w.rieoDk

"cAuh iher knnoten iwr emeigsnam tim end enuNezrtinn nud zntuerN udn med tartOerbis ine wigchitse eeeipFitrktrozj eesrnur tatSd eiekcnwtln. kDnae na elal eweitrknnMdi nud rufene wir usn nnu uaf eid u,enriigRs"lea iruestrcttehn Soaernt lreHgo Mhsättua üer)G(n.

rüF ide ulaorpsneximKgne rwid die hBna sla os nanenteg gonaObwplnlA-ee uen .tettesagl reD egahiemle kllaabtaslpBtze rdiw zmu pzgÜlusnbat rfü noch ithcn os freenearh Serkat kiumntr.tufoien muedZ seonll neinzlee ltneemeE laestegfltu eredwn isoew reizitcebhSe nud tehAleltlmgciiebönsk ürf ärFrerhda tsn.ehtene fAu nde aengzdnnrene clFneäh nlselo mit äunhScterr ebzanfplt dnu las cfesRlnanähe genaltge rnew.de

iuenagBnb üfr ide A,rnteibe edi urchd die ariFm okostrceR uGbalaa GHmb rcgeufhdrthü nr,deew sti rfü fganAn iaM ensv.rgeoeh aürDf sdni mi tätsdchesin stauHalh rnud 00.2000 oruE urz ueggüfrVn eelgst.lt

zur Startseite