Steintor-Kreuzung Rostock : Straßenbahn fällt zeitweise aus

nnn+ Logo
Die Straßenbahngleise werden mehrfach gesperrt.
Die Straßenbahngleise werden mehrfach gesperrt.

Wegen Rammarbeiten muss der reguläre Verkehr ab 20. Mai mehrfach unterbrochen werden.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
13. Mai 2019, 12:22 Uhr

Rostock | Zwischen dem 20. Mai und voraussichtlich 2. Juni werden die Straßenbahngleise an der Steintorkreuzung mehrfach voll gesperrt. Das teilt die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) mit. Grund ist der Bau einer ne...

skRtoco | ciwhZesn dem 02. iMa dun asiutohlrchvics 2. Jinu dreewn edi ehnaesilSegbtanßr na der ntkntorSugzireeu hmrhfcae ovll pts.gerre sDa litte edi srooReckt Sßearhnbtan GA RSG()A tmi. rnuGd sti dre auB neeri enenu rfieeenrearbir ngZweugu ni ied shcleÖit attlAs,td die vno red ostoRcekr seeahclfstlG üfr wtegilSnktatcndu S)R(G mi chieBer hrKtou in ftuaArg egnegbe duw.er

iDe ureregpnnS fgeenir sbi muz 24. Mai wlesije nheswczi riakz 20 udn 1 .rUh asD eGeihcl gitl ma 72., 8.2 und i..M31a  Am 2.5 nud 62. Mia seiwo ma .1 nud 2. inJu tis der thtsbniAc ewsijel nggtäizga rnreuh.otbcen mA 92. und M.a30 i ruhen edi uanatiereBb udufngra eds eagr:eitFse nA indees debnei gnTea nkneön edi atnhbSeneßarn den hBirece cnnkunseiräetgh sp.earensi

Arnewonh msnsüe gnufudar der nearembtiamR itm ireen tehenöhr eLglsrnbmgiäutä enrenhc udn huac rüf htFgesära renegbe shic rehreme kun.gEhenncnsräi ürF sei rdiw eni zriheScrnehveeakesrtn .eerhniticegt cshnZwie gae-rhrtKicSm-nhucuR dun elzpniLbtaiz hnfaer ni iserde teiZ esuBs. Am rSoeitnt nöknen edi egsraPsaie ni die Senßatrnnhbea der niinLe 1, 2, 3, 4, 5 und 6 elns.wceh irAednlsgl elngte frü die Lnneii 1 bis 4 enrredeätv neenrü.ftkrchugenS eäsFhgtra nwerde bgeen,te auf die huslrAeiusncdg vro rtO nud ide eAnngas in ned ruhFaenzeg zu neca.ht

reI:ettnn -lwoeinngsrdae.ww;. nfeloT:e  / 19210883000

zur Startseite