Bescherung : Tierheim Schlage feiert Lütten Wiehnacht

nnn+ Logo
Johanna Weber aus Rostock (l.) und Alicia Thiele aus Teterow machen eine Ausbildung als Tierpfleger für die Fachrichtung Tierheim/Tierpension. Am Sonnabend unterstützten sie Tierheimleiter Norbert Schlösser. Foto: Christiane Freuck
Johanna Weber aus Rostock (l.) und Alicia Thiele aus Teterow machen eine Ausbildung als Tierpfleger für die Fachrichtung Tierheim/Tierpension. Am Sonnabend unterstützten sie Tierheimleiter Norbert Schlösser. Foto: Christiane Freuck

Futterspenden für Hunde, Katzen, Schildkröten und Co. Ländliche Tradition wird gepflegt.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
16. Dezember 2018, 11:57 Uhr

Schlage | Bürgerschaftliches Engagement im besten Sinne, dafür steht das Tierheim in Schlage. Dort betreibt der Rostocker Tierschutzverein seit 1992 auf einem Areal von 20.000 Quadratmeter fünf gro&...

gaclSeh | hüiracssrgeBhelcft aemggneEnt im tebsen ei,nSn üarfd hetst das iThrimee ni le.ghSca toDr ribbtete dre osoceRrtk ieuiTvnerrheczst tesi 2919 fua enime aeArl onv 00.020 rdtrmeeutaaQ ffün ßgeor sh.iräreeTu ieeVl htnaehecelirm fHr,lee tn,tdnueSe Rtnen,er ilaFemin gnaregeien sich ni leghcSa üfr rieeT ni Nt.o hne"O siede tertagkätif gtnreUtunzüst etknönn iwr brpüauhet nthic reiiseet,xn" tbteno der Lrieet sde sehieimTr, otNbrer elch.Sösrs

beÜr 010.30 ieTer dnfnae sriehb in lcShgea iene eergohübndreve erod hdaeaeurft lh,cZuutf tunerdra nhcti nur nHdeu dnu ez.Kant uAhc T,eaubn ,äGsne egernvlKaöian, re,Hünh aWez,aklud hnenagcSl und Secknörhdilt krnbleeöv sda lArea. eDi ehrs eggepeltfn äiThsreure dsin vb,oeeilll mit erzH ndu so lvie ulsaAfu iew mgcihöl neghii.etetcr Dre Viener wrdi pthlaschäicuh udhrc eSnepnd und ied iäiettrsleggdMebi .rntneifazi nrenderüAh cscneehtihG äthrezl rde mleiiertTeehri. eWi vleei Mehencns eni Hzre für in toN geertane ieerT anbe,h ezgtei hcis huca am 3. tonAnedvnsbdnsea in ereieudnerkncbd eWe.is Dei senundebziAuld nJnaaho dun iiclAa ennmha tuemnr nnbumnaTea ide ihlnheraecz etueFrendpsnt red shcurBee eetngge.n sE ist eein öchesn Ti,tdaroin ovr nnhhceeiWat drenssobe an edi reiTe hrei zu d.neken asD" sit nei aelrt rinhädlcle hBur,"ca räzleth ortrbNe cöl,Ssrshe rev"ob am aleignbdHie ide Bhsugernce ebn,ang ggin rde uaerB ster in nde ltlaS und aekdtn eeinns n"rTeie.

dnU nprooSs Jrög ürKndel sua chBtisnew nrtz:äege orTt"z lrieev üarosrbtkrcehi Hdeürn eahnb riw nie Tgszeeurtitfeuhgrnar itm LRihnm-ucudt afchfnanes nköen.n Dei iotliPk ist taerfgg, ned Mnhceens ine desanre lnVähsteri uz Teiner zu ne".ltmtvire

zur Startseite