Tradition : Vietnamesen feiern Fest der Farbenfreude im Moya

von 20. Januar 2019, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Farbenfroher Start ins Jahr des Schweins. Die Vietnamesische Gemeinde Rostocks feiert mit ihren Gästen das Têt-Fest. Der Verein Diên Hông – Gemeinsam unter einem Dach e.V. hat ein buntes Programm zusammengestellt, unter anderem mit Drachentanz, Musik und Ehrungen. Zwei furchteinflößende Drachen boten eine Mischung aus Kampf und Tanz.
Farbenfroher Start ins Jahr des Schweins. Die Vietnamesische Gemeinde Rostocks feiert mit ihren Gästen das Têt-Fest. Der Verein Diên Hông – Gemeinsam unter einem Dach e.V. hat ein buntes Programm zusammengestellt, unter anderem mit Drachentanz, Musik und Ehrungen. Zwei furchteinflößende Drachen boten eine Mischung aus Kampf und Tanz.

Mit dem Têt-Fest begrüßt der Verein Diên Hông am Sonntag das Jahr des Schweins im Rostocker Moya.

Marienehe | Der Saal ist erfüllt von vietnamesischem Stimmengewirr, grazile Frauen in wunderschönen, mit Ornamenten bemalten leuchtend roten, blauen und gelben langen Kleidern kommen auf die Bühne, bunt kostümierte Kinder laufen aufgeregt umher. Als der traditionell...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite