Überfall in Rostock : Taxifahrer wird mit Messer bedroht und ausgeraubt

nnn+ Logo
Nach einem Überfall fahndet die Polizei nun nach zwei zwischen 20 und 25 Jahre alten, südländisch aussehenden und mit gebrochenem Deutsch sprechenden Männern.
Nach einem Überfall fahndet die Polizei nun nach zwei zwischen 20 und 25 Jahre alten, südländisch aussehenden und mit gebrochenem Deutsch sprechenden Männern.

Polizei fahndet nach dem Vorfall am Dienstagmorgen in Dierkow nach zwei jungen Männern.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
03. Dezember 2019, 14:34 Uhr

Rostock | Nach einem nächtlichen Überfall auf einen Taxifahrer im Rostocker Nordosten ermittelt die Polizei jetzt wegen schweren Raubes gegen zwei junge Männer. Die Tatverdächtigen wurden vom Opfer als Südländer be...

skctoRo | hcaN nimee äccnhlnhite fbreÜlla auf ennie exrraafhiT mi tokrcoRes edtsnoNro tetmetlri edi eoPizil tjzet eegwn wneserhc bsauRe eengg weiz gneju enän.Mr iDe eigctThdatävern unedwr ovm fOepr asl Sedlrdäün ,cieresbenbh edi egreoncbh sDehuct anrpsc.eh amnehcD bderntheo sie hin ndu rauenbt enise anegan,mniTeshe dei icsh fau eien rslelveitige emumS befen.iel

eiW ide lieozPi auf raafhgNec mtetitl,ei eatht scih red arlofVl ma üerfhn onigrseDengatm engge 303. Urh ni red lBSahrpnrd-ienPßpta-ii mi tldeiattS rowkiDe .etegnier ieseD eekiln reaSßt am -rm-cagKnuSeRhrcituh idwr stei mgaLne sal zatpWlarte ovn neaTx .tntuzge eD"i iebnde nrMneä hneab schi mde Txia rent,gheä ereni vno ieenbd hat dnan edi Tür eegtnöff udn ned hrarafTexi mit inmee eerssM eb,hdr"to lrtkäre rhohCisetpr ,Hnah herpeSrc der ieliozP cRo.ostk

eDr erest rtäeT hbea ldGe erdrfgeto und end Inemunarn dse ouAts cudhstu,rch inse ipzolemK fahl mih de.abi clSicielßhh naendf die iedneb ülhcidssndä eeunadeshsn Tte,är edi omv -r3giä4nhej ahrerF uaf an,nfgA iettM 20 äzectghst ewrdu,n eid eTniaanehmesgn mi Taxi. iSe lnoefh tim neire ee.tuB Den ugnenea taBegr otwell eid zeiolPi nctih ittne.leim

heNcamd dsa fOerp dne Notruf wl,häet ieentl eemrhre fngrteeSnaiwe in edi iiSaBptn-rrßPil.adeh-ln Zu sideme tiZntupek wnrea edi bnieed rneidahtvcätTge aber beeirts ni nknatebnue giutcRnh g.leenhfo Im Rahmen red urnnrcSeguphies am Taotrt kma cuha ien dtrenFhhänu umz szE.tnia iWr" tkoennn die ätTer bera eerild cnith emrh nd"f,nie so .Hhna eiD oiizelP uchst nun zeiw eizcnwsh 02 und 25 Jrhae lta,e hsdündiälcs suheeasdne dnu imt enbgecohrem uDhtecs cnehpesrde eMnän.r Dei rtnetlEgimun anfeu.l

zur Startseite