Umweltfest in Rostock : Kinder entdecken Geheimnisse der Natur

nnn+ Logo
UmweltKinderFest im Rostocker IGA-Park: an verschiedenen Ständen hatten Kinder die Möglichkeit, sich spielerisch mit dem Thema Umwelt auseinanderzusetzen. Mattes (4 Jahre jung) fand Gefallen an den Experimenten mit Wasser, die die Umweltbibliothek des NABU anbot…
Foto: Georg Scharnweber
UmweltKinderFest im Rostocker IGA-Park: an verschiedenen Ständen hatten Kinder die Möglichkeit, sich spielerisch mit dem Thema Umwelt auseinanderzusetzen. Mattes (4 Jahre jung) fand Gefallen an den Experimenten mit Wasser, die die Umweltbibliothek des NABU anbot… Foto: Georg Scharnweber

Zum 15. Mal lockten zahlreiche Mitmachangebote beim Umweltkinderfest in den IGA-Park.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
05. Juli 2019, 11:00 Uhr

Rostock | Hochkonzentriert hält Mattes die Pipette in der Hand und füllt das kleine Glas Tropfen für Tropfen mit Wasser. Noch einer und dann läuft es über. So wie der Vierjährige konn...

tkoRocs | tocHokrehitzrnne tähl Mesatt dei ePttipe ni erd aHdn nud üllft dsa niekle Gsla peonfTr rüf rfToenp tmi rsWes.a Nohc neire dnu dann ultfä se .brüe oS wei rde eeäVijgirrh nnnkoet ma roDnegstna oßreg udn lkeein tkRoosecr ide uatNr ni nenepnansd eprenEenmtxi ednteen.kc rsBetei zum .51 Mal dul die AGI ocokRts 0320 HmbG zmu lUnrtmisteefdwke in ide enürg esaO chna carShml ni,e ow eehrihaclz eeutAkr neeaspnnd nbtgAeoe üfr edi nettüL .beetlheiitern

Das rttSmodsttafa sRt,ocok sda aLtmaonssdeftr ,neaeghBnill der ocrkRstoe oZo, dsa tesheDcu eMumesmsueer, dre lneeAgdeiml eshDectu cbdraaFurlh ,FACD dei aGchesseltfl frü cliediosrhas imtnawgtuEbsceruizlaensknm MV ),EGS( dei dUretevbwneälm nBdu ndu naszbhucturNtdu Nb,au() ads obilM erd etemiishAcanrfgtbes traNu- dnu du,lnlgmibetUw das oreRktsco erutiieFztnzmr,e rde reaeeghVnksrrt isoew remhere inelerbwtUldm neawr tim ndneSät vro trO udn encatmh uratN mit alnel nnSeni rbbeael.r neNeb neanspennd Eetprnxemnie imt seWrsa tonnkne eid tetüLn rhi Winess pseeisliewisbe ieb edr liepaodWlaydm seettn dun os ahuc chon hirheealzc esattrinseen uene ntFake üreb edn orstF ndu lla sieen ohnreBew eerahfnr.

Wre es taews rpsctiolehr hc,tmeo mka seafenllb ollv ufa seeni tKnseo. So gzeeitn die icerhgshjäse anJo nud der gühjeifnfär siEal ebim manlPSiiogu-ln ihr i.ecGcskh ernbeutAdg rweud sda bogetnA uhrcd eeni eiknel ekuäenr,rtKdu sWeterweisssn üebr Terie enurser drEe und lM-a dnu nageettbnls.aeoB

saD gnobteA ichtret hcsi an Krdien und hrie ntlerE wiose gendtnrKirae- dun pHroreu.gnpt nehIn osll imt edm elkfiteewrntdUms eid uatrN actbhärgerehn deenrw und erdne eessnItre üdraf gwetkec rede.wn beiaD tsteh red pSßa mi drV.rgudonre

zur Startseite