Unfall in Rostock : 82-jähriger Autofahrer hinterlässt Verletzte und Chaos

von 05. Mai 2019, 17:32 Uhr

nnn+ Logo
Ein rüstiger Rentner (82) löst schweren Unfall in Rostock aus: Drei Autos werden dabei beschädigt und  vier Menschen verletzt.
Ein rüstiger Rentner (82) löst schweren Unfall in Rostock aus: Drei Autos werden dabei beschädigt und vier Menschen verletzt.

Ein Rentner fährt auf Auto auf. Das Resultat: Vier Menschen werden verletzt und drei Autos beschädigt.

Rostock | Ein 82-jähriger Rentner, der sich nur noch mit Gehstock und gestützt auf den Beinen halten kann, hat am Sonntagnachmittag in Rostock einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Insgesamt wurden dabei vier Personen verletzt und drei Autos beschädigt. Laut Polizei hatte sich das Unglück gegen 16 Uhr am Kabutzenhof, auf Höhe des Matrosendenkmals, ereignet....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite