Rostock : Unterwegs durch die Nacht der Kulturen

von 19. Mai 2019, 00:47 Uhr

nnn+ Logo
Mit dem 'Lied Aura Lee' entführen Ingrid und Iriiana die Zuhörer in das Amerika des 19. Jahrhunderts. Sie lernen in der Musikschule Panster in Evershagen spielen.
Mit dem "Lied Aura Lee" entführen Ingrid und Iriiana die Zuhörer in das Amerika des 19. Jahrhunderts. Sie lernen in der Musikschule Panster in Evershagen spielen.

Nach mehrjähriger Pause hat der Verein Bunt statt braun das Event neu aufgelegt. Vielfalt und Akzeptanz stehen im Fokus.

Rostock | Klänge aller Musikrichtungen vermischen sich am Sonnabend in den Fluren des Peter-Weiss-Hauses. Besucher lassen sich von der Eingangstür aus treiben, finden sich in der Welt des Jazz wieder oder üben sich in der Kunst des Gesangs. Nach mehrjähriger Pause hat der Verein Bunt statt braun die Nacht der Kulturen neu aufgelegt. An acht Orten in Warnemünde, ...

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite