Bachfest : Verein eröffnet Zentrale in Rostocker Innenstadt

nnn+ Logo
Zur Eröffnung des Bachvereinsbüros gibt Birger Birkholz (hinten links) seinen Gästen mit dem Pianisten Wladimir Iwanenko einen Vorgeschmack auf die hochkarätige Veranstaltung im Mai. Sigrid Keler (Mitte) und Vereinsmitglied Dr. Harald Terpe (hinten rechts) genießen den musikalischen Ausblick. Foto: Anja Engel
Zur Eröffnung des Bachvereinsbüros gibt Birger Birkholz (hinten links) seinen Gästen mit dem Pianisten Wladimir Iwanenko einen Vorgeschmack auf die hochkarätige Veranstaltung im Mai. Sigrid Keler (Mitte) und Vereinsmitglied Dr. Harald Terpe (hinten rechts) genießen den musikalischen Ausblick. Foto: Anja Engel

Das Organisationsbüro zum Bachfest 2019 ist eröffnet. Es dient als Anlaufpunkt für Gäste und als Konzertbühne.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
22. November 2018, 13:34 Uhr

Rostock | Seit über 100 Jahren arbeitet die Leipziger Neue Bachgesellschaft daran, das musikalische Werk des Komponisten Johann Sebastian Bach mit einem jährlichen internationalen Fest zu bewahren und neu zu belebe...

ckRotos | Stie ebür 010 Jhrnea bttaerie die iirpLgeze eueN sBgclaflheschate rd,ana ads ahceuimsilks keWr eds oonietmnsKp Jnnaoh entaaSbis cBah mti neime jleihhcrän irnoeinttnaalne Ftes uz rehnabwe nud eun zu .enbeebl Im cthsnäne aJhr riwd ksctooR umz tneziew lMa dei Erhe utzile bgeaGrest sed neegäeldnr hetaalFsvBsic- iens uz üefd.rn Um die teeugnBru der ni tewa 200.00 ttareewenr ucBershe nud üstnlerK uz edm ßnGoeieisrrg uz we,eshitgärenl tha eriBrg ,rilokzBh edVsrtiornez esd inBhesvcrae cts,okRo am noenDagrts smemaineg imt gnelnaede nteäsG asd oBeaicbsenvürhr ni red Rtsookerc ndtnnaesIt .ffrönete "Wri aenhb enien anStrtod sutc,hge red gsmiöhltc im rntZemu in dre Sttda gile.t Wri henba hctin zu ofhfne e,wggta sasd riw nun cudhr neien aülGflckls die kcänteiilehRum ehri ni red niteBer teaßrS emnmob.ke nkDa edr stgütetnruznU erd rWio köennn iwr das Brüo üfr ine haesbl raJh teni"me, ftuer schi ilkzBh.ro

aDs rBüo ni edr roteepneinx aLeg im drttSuzetman olls gikütfn nei Otr rüf nnBgegeeung ins,e bera cauh eein rteebrei eetfcÖtnhfilki ürf ads Fietvlsa .ffhcesan i"rW nebha ni end tzelnte geanT ,vserhtuc ned amRu tim aiirolMb nud ebnLe uz efllnü. In dne mnmedonke enaotMn lonlse dann irhe epäscherG rtfhgeü und orKenzte astrelttvnae e",nwrde tkrlerä kzh.Briol rWnäehd rde tnngäigheez latagrtVsuenn im jFhahrür iwdr sad rBoü hcua nplfAtunkua rüf Gsetä dun rnletKüs ein:s omV 01. bsi 91. Mai rdwi ni ooscRkt alesl im chnieeZ des ngeroß pKoemsinnot t.eesnh Mti üerb 08 natlVuestrgenan na 32 ,atnSretdon dvaon 59 n,oeetKrz ehctönm eid alVetsrtraen e001.00 lsk-Ksia und beiuaMeribkhsl umz 94. schafeBt ni ide atHstansde cknloe. tMi dre äheiocrtaghnk rugnlttaenaVs zum Tmeah e"antorkp"nutK teeibt ocRtosk ieenn etwerine nöpHekuht muz lbmoiDupeälj.up sl"A renehaBcvi sti es nus itgw,ich asd ebEr dse ,eKpinoonmts bear huac sad onv nmeaHnr estzKmcarrh uz "b,reehnaw oettbn erd rztseiioneeVdvnser. tmKhzerrcas awr ingteriD udn chufneseiMalisktsswr dnu ovn 7781 sib 8781 erkmidaechas dnu thscisedrät krkeiistuMrdo ni o.kctsoR

iDe oKtnes üfr ezhn aTge chBa urp uneelafb cihs autl iBrkozlh afu 007000. ru.oE ri"W tsnmues faarud nc,ahte asds ide tnraKe lbraahezb ln.ebbei Es bgti irsebte eatVgenunranlst rüf nsbiee rouE redo uhca tim orietsnkemfe n"trt,itEi so red nagocssafrehitniO. Dre oRstoecrk betnto u,mzed dass run dei nelvie Uettzerrsünt iene etregrida estunngVratal ptüuhbare chögilm e.nmhac

zur Startseite