Warnemünde : Nordwasser entfernt Trinksäule „Lütt Pütt“

nnn+ Logo
Diese von Mike Bauer gestaltete Trinksäule 'Lütt Pütt' war im Ostseebad sehr beliebt.
Diese von Mike Bauer gestaltete Trinksäule "Lütt Pütt" war im Ostseebad sehr beliebt.

Der bunte Wasserspender ist nach Defekt nicht mehr zu reparieren gewesen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. September 2019, 08:00 Uhr

Warnemünde | Die Warnemünder vermissen die Trinkwassersäule "Lütt Pütt" am Alten Strom. Damit beschäftigte sich am Dienstagabend auch der Ortsbeirat Warnemünde auf seiner Sitzung. Das Gremium hat über das Ortsamt bei...

endrWeüanm | eiD edWearmnünr mievsnsre edi uläsrssakTeiewnr ü"ttL ttP"ü ma elAtn roS.tm iatmD itcshftgeebä hcis am nibdaaegntesD auhc edr Oierbsrtat mnrüedWane fua resien Stg.inzu aDs rmiGemu tah ürbe dsa tstOrma bie edr orrNwaedss GHbm negnafra s,alens umrwa ise neenfrtt wduer. ieD Atrnowt dse hre:emUnntnse Der asrdWeeesnrps tLt"ü ttPü" eis hcan emnei fDekte thnic mrhe zu iprreernae eesewgn dnu im rngeeagevnn hJar dcurh die rimaF ssuraarewE gteabuab on.ewdr

srdsarwNeo füpre d,zeiret ob udn iew ileve deiwsnrTpekarsrnes im ibeeGt rde tdsHsatnea oksoctR lltiatesinr erwend nönnke. "Slodab se zaud enei hndctugeEnis t,ibg ssdeneeionbr muz ottrndaS maennWe,dür widr die doawsrNres mHbG hmeegdun irreeo,mfnn"i tieelt aresminsitelOttr rnFkaa lbuTee itm.

üLtt" Püt"t ehtat hdmacne iengie cekwtucanSphh am Helb,e os ssda er reahcmfh kdtefe .raw iDe fabrlihec sgGanlutet tehta altruIstlor kieM uBare eü.nnmbemro

zur Startseite