Warnemünde : Nordwasser entfernt Trinksäule „Lütt Pütt“

nnn+ Logo
Diese von Mike Bauer gestaltete Trinksäule 'Lütt Pütt' war im Ostseebad sehr beliebt.
Diese von Mike Bauer gestaltete Trinksäule "Lütt Pütt" war im Ostseebad sehr beliebt.

Der bunte Wasserspender ist nach Defekt nicht mehr zu reparieren gewesen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. September 2019, 08:00 Uhr

Warnemünde | Die Warnemünder vermissen die Trinkwassersäule "Lütt Pütt" am Alten Strom. Damit beschäftigte sich am Dienstagabend auch der Ortsbeirat Warnemünde auf seiner Sitzung. Das Gremium hat über das Ortsamt bei...

meaWnnerdü | iDe rnaednWüerm iemesrsnv edi urssiTwnrkseläae ü"Ltt Ptü"t ma Anetl tS.mro tmaDi esbectthäifg shci ma esbgdaDnnatei ucha edr biaOrtsret nenemdrWüa fua neirse gz.Sutin sDa Gmremui tha büre sda tmtsOra eib red sowrNeadsr bHGm neanfgra saels,n ramwu eis fnerttne eduw.r eiD Anwotrt eds e:nennrUhtesm Dre Wessasrdrenep tLtü" tP"tü ise chan emnie etfeDk nchit mehr zu inrrerepae engswee ndu im geevgrnanen hraJ rchud die aiFmr awsseurarE uagbbate .owdern

wNosearsdr ürfep terzi,ed bo und iew eeilv esparTkinndrerwses im etiebG edr ntasteasdH oktRsoc rtlalstniei wndere nen.nkö S"bdaol se adzu eeni dnncusghEtei b,tig eeoresindbns zum rSdtanto enü,nWremad ridw eid arodsesNrw HmGb eenmhgdu ierfre,n"mnio ttelie alOinetsrtersitm aaFknr blTeue mt.i

t"Lüt t"tüP haett enmhcda eigien uhkccweanShtp am lee,Hb os dass re rehmcfha ftdeek .raw iDe eihcbfarl ltuGnsgtae tehat astltrruIlo Miek auBer ümbenr.mnoe

zur Startseite