Warnemünde : Kritik wegen geschlossenem Imbiss beim Kurhauskonzert

nnn+ Logo
Ein Konzert gaben Jackbeat im Kurhausgarten. Aber der Imbiss fehlte.
Ein Konzert gaben Jackbeat im Kurhausgarten. Aber der Imbiss fehlte.

Die Band Jackbeat füllte am Sonntag den Veranstaltungsplatz. Doch zu essen und trinken gab es für die Besucher nichts.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
20. August 2019, 10:00 Uhr

Warnemünde | Die Rhythmen der Warnemünder Band Jackbeat füllten beim Kurhauskonzert am Sonntag den Platz unterhalb der Konzertbühne. Gleich beim ersten Lied ging eine Besucherin auf die Tanzfläche. Trotz Regen waren m...

üenmWrdaen | eiD hRenhtmy erd Wrüdremnnae dnBa baeJactk ltflüen mbei zotueaurKhskrn am gnnaSot edn latPz atehblrun edr tezobKer.nünh cheGil biem nseret Ldei gign neie nerucisBeh fua ide ächTen.lazf tzTor ngeeR newar ntesndmesi 010 Gtesä adtafruhe ad, reiewte 030 amkne liztgieiwe mzu .Henör ohcD se itbg eist eiregin Ztie nie ßrgseo ob.relmP

Dre ,Ksiok an edm se fhürre fKa,efe uechnK ndu denera trekenGä gb,a letbib u.z dn:U eiD etGäs mtsensu shci mebi geRne ied ermiSch ebür edn siTechn sbtles npnfasau.ne "Das tsi nei nUdgni üfr neine ru"rtKo, kterstirii Tahmos lüe.Tangth aimDt chsrap re sau, saw achu in deranen esäeprcnGh uz enörh war.

mI auhKsru raw uz dem heTma am tauehRg am tMnoag aiednmn uz erer.eihnc Di"e oTuainmruetlseszr nsgioiarter frü ndjee tgSoann im aiM und btokOer eid lieettnnirdola Keknzrutero mi uKrhea",gntausr sgat tneikengriMerilat teeaB Hla.wa eiD" coeomsasrgtihn Vgugnorser iwrd ideab ovm sruuKah aervnertt.wto ahNc ckhrepascüR mit dem huarusK nkteno edr soKik ma ergvagnneen ntSogan agfurdun nvo nrtaKhkei elirde itnhc fgeöetnf ,d"renew gast e.si

eVeli tsäGe tteänh hics ieen lebmoi nrgruVegso ovn enime ennedra tebieAnr .cühwesgtn reOd uiestzdmn ennei nwseiiH uaf edn rGdun esd hlceßeinS nud ied ,Mcöeitgilkh letlicveih mi aeusH tswea uz e.bmnmoek

zur Startseite