Initiative in Rostock : Zwischen Garn und Wolle trifft sich Toitenwinkel

von 03. Juni 2019, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Im Ladeneingang von Birgit Duttke hängt die Handarbeit, weiter hinten treffen sich die Toitenwinkler.
Im Ladeneingang von Birgit Duttke hängt die Handarbeit, weiter hinten treffen sich die Toitenwinkler.

Mehr als ein Handarbeitsladen: Seit einem Jahr bietet Birgit Duttke Mittag und Kuchen - um den Sternplatz zu beleben.

Rostock | Bunte Wollknäuel liegen ordentlich sortiert, daneben hängen Strickponchos und gehäkelte Kinderkleidchen. Der Duft von Rhabarberkuchen liegt in der Luft. Birgit Duttkes Geschäft am Sternplatz ist kein gewöhnlicher Handarbeitsladen. Mitten zwischen Wolle und Garn steht ein großes Bücherregal, daneben drei Tischchen. Ein kleiner Treffpunkt für die Toiten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite