Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Hallenfußball Der FC Hansa wird erneut Stadtmeister

Von Arne Taron | 02.01.2019, 16:43 Uhr

Die E-Junioren des FC Hansa haben in der Fiete-Reder-Halle Marienehe ihren Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt

Bei der Stadtmeisterschaft im Hallenfußball der E-Junioren in der Fiete-Reder-Halle in Marienehe wiederholte der FC Hansa seinen Erfolg aus dem Vorjahr. Im Finale wurde der Rostocker FC mit 2:0 bezwungen. Als erfolgreichster Torschütze (fünf Treffer) und zugleich bester Feldspieler wurde Ole Jerghoff vom Meister geehrt.

Gruppe A: 1. SV Warnemünde 10 Punkte/5:2 Tore, 2. SG Motor Neptun Rostock 5/5:3, 3. SV Hafen Rostock 5/2:2, 4. FC Rostock United 4/2:3, 5. FSV Nordost 2/2:6

Gruppe B: 1. FC Hansa Rostock E1 10 Punkte/14:1 Tore, 2. Rostocker FC 8/4:1, 3. FC Förderkader René Schneider 7/8:4, 4. FC Hansa E2 3/2:7, 5. SV Warnow 90 0/1:16

Halbfinale: SV Warnemünde – Rostocker FC 0:1, SG Motor Neptun – FC Hansa Rostock E1 0:5

Spiel um Platz neun: FSV Nordost – SV Warnow 90 0:1

Platz sieben: FC Rostock United – FC Hansa E2 2:1

Platz fünf: SV Hafen Rostock – FC Förderkader 0:3

Platz drei: SV Warnemünde – SG Motor Neptun 2:1 nach Siebenmeterschießen

Finale: Rostocker FC – FC Hansa E 1 0:2

FC Hansa E1: Moritz Baier 3 – Oskar Wodetzki 2, Lennart Bastian 4, Theodor Bluhm, Matti Hasse 1, Ole Jerghoff 5, Oskar Kowalewski 3, Pierre Sanguinette 3, Julien Sohns

Rostocker FC: Felix Sengbusch – Philipp Milas, Levin Kleist, Matteo, Riske 2, Till Schwertfeger, Noah Tenner, Ole-Einar Stoklasek, Domenic Weinberg, Till Kleuen, Florian Hammer 2, Jonathan Hammer

SV Warnemünde: Norwin Kuchatzak 1 – Luis Kretschmar, Noah Völker, Jonas Bock, Lennox Bartel 1, Lenn Ole Habermann 2, Gabriel Stubbe, Fiete Dech, Runar Finke