Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Boxen Alle Jungs haben ihr Bestes gegeben

Von Clemens Busse | 22.01.2019, 18:34 Uhr

Acht- bis zehnjährige Talente des PSV sind bei Athletik-Meisterschaften in Güstrow erfolgreich – ein Trio ragt heraus

Die acht- bis zehnjährigen Nachwuchs-Boxer des PSV Rostock kämpften bei den Athletik-Meisterschaften in der Sportschule Güstrow in den Disziplinen Slalomlauf, Medizinballstoßen, Stand-Weitsprung, T-Lauf, Kasten-Bumerang-Lauf und Dreimal-1,5-Minuten-Lauf sowie bei einer Technik-Taktik-Überprüfung um die begehrten Medaillen. Dabei mussten sie gegen über 170 Mädchen und Jungen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern antreten.

Eingeteilt wurden die Nachwuchssportler nach Alters- und Gewichtsklasse. Dabei ragten der siegreiche Lars Jastram sowie die ebenfalls neun Jahre alten Tim Stein und Matts Nowak, die beide Dritte wurden, besonders heraus.

„Alle Jungs haben ihr Bestes gegeben und sind mit einer Platzierung nach Hause gekommen. Das stimmt uns positiv für die bevorstehenden Box-Landesmeisterschaften im März“, so Trainer Clemens Busse.

Alle Platzierungen der PSV-Boxer: 1. Lars Jastram (46 Kilogramm), 3. Tim Stein (40 kg), 3. Matts Nowak (35,5 kg), 5. Momi Saritas (45 kg), 4. Berkay Saritas (52 kg), 6. Leon Müller (52 kg), 4. Vitus Pingel (40 kg), 3. Philipp Bugenhagen (52 kg), 6. Ole Anders (40 kg)