Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

DLRG-Cup in Warnemünde Rettungsschwimmer aus fünf Nationen wetteifern am Strand

Von Maria Pistor | 14.07.2022, 19:49 Uhr

Nach coronabedingter Pause wetteifern bis 16. Juli 170 Rettungsschwimmer aus fünf Nationen beim DLRG-Cup am Strand von Warnemünde. Beim Cup geht es nicht nur um Training und Wettkampf – er bereite auf Ernstfälle vor.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche