Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Frank-Walter Steinmeier in Rostock Bundespräsident lässt die Lichtenhäger selbst sprechen

Von Jens Griesbach | 25.08.2022, 18:24 Uhr | Update am 26.08.2022

Zum 30. Jahrestag der rassistischen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Hansestadt besucht. In einer Gesprächsrunde im Stadtteil ließ er die Lichtenhäger selbst zu Wort kommen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche