Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Polizeieinsatz in Rostock 66-Jähriger soll einen Jugendlichen in der S-Bahn gewürgt haben

Von Sarah Heider | 22.07.2021, 12:01 Uhr

Weil ein 15-Jähriger in der S-Bahn von Rostock nach Warnemünde ein Eis gegessen hat, eskalierte ein Streit. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche