Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Zollkontrolle 85 Kilo Marihuana im Rostocker Hafen entdeckt

Von Marc Niedzolka/dpa | 12.06.2020, 11:01 Uhr

Die Zollbeamten sind bei einer Kontrolle so richtig fündig geworden.

In einem Lkw im Rostocker Hafen sind 85 Kilo Marihuana entdeckt worden. Bei einer Kontrolle in der vergangenen Woche fanden Mitarbeiter des Hauptzollamtes Stralsund die Drogen, wie die Staatsanwaltschaft Rostock am Freitag mitteilte. Gegen den 37 Jahre alten Fahrer aus Serbien wurde Haftbefehl erlassen und ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an. Im Falle einer Verurteilung droht dem Beschuldigten den Angaben zufolge eine Haftstrafe von mindestens einem Jahr.