Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Anbaden am Neujahrstag Rostocker Seehunde springen in die kalte Ostsee in Warnemünde

Von Maria Pistor | 01.01.2023, 17:56 Uhr

Es ist ein Gaudi und ein fester Termin zum Jahresauftakt am Neujahrstag in Warnemünde. Touristen und Einheimische bewundern die Frauen, Männer und Kinder des Vereins Rostocker Seehunde, die dann unerschrocken in die kalte Ostsee springen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche