Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostock: Bahnstrecke stundenlang gesperrt Bahn überfährt 50-Jährigen

Von inny | 12.09.2011, 10:23 Uhr

Ein Mann ist am Sonntag Abend gegen 22 Uhr in Rostock beim Zusammenprall mit einem Regionalzug getötet worden. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Mann Suizid begangen hat.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche