Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Spatenstich gesetzt Neue Gleise und Fahrstuhl sollen Bahnhof Rostock-Bramow aufwerten

Von Nicolas Bahr | 17.10.2022, 14:12 Uhr

Alte Treppen und beschmierte Geländer – der in die Jahre gekommene Bahnhof im Rostocker Stadtteil Bramow soll bis 2025 erneuert und erweitert werden. Durch die Arbeiten kommt es zu Einschränkungen im Bahnverkehr.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche