Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Stadthalle Rostock Band EAV liefert bunte Show ab

Von Georg Scharnweber | 22.02.2019, 22:00 Uhr

2300 Zuschauer erleben „Abschiedskonzert“ der Österreicher.

Die Band Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) hat gestern auf ihrer „1000 Jahre EAV – Die Abschiedstour“ in der Rostocker Stadthalle Station gemacht. 2300 Besucher kamen in den Genuss des Konzerts, bei dem Sänger Klaus Eberhartinger und Co. Klassiker wie „Ba-Ba-Banküberfall“, „Geld oder Leben“ und „Heisse Nächte in Palermo“ vor einer aufwändigen Bühnenshow interpretierten.