Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Bau von Rostocker Radschnellwegen 318 Bäume sollen für den Artenschutz im Barnstorfer Wald fallen

Von Malte Fuchs | 01.02.2022, 18:01 Uhr

Das Amt für Mobilität plant, eine größere Anzahl an Bäumen zu fällen, um Nistplätze für Tiere zu verschonen. Der Ortsbeirat kritisiert das Vorgehen wiederum als umweltschädlich. Eine Entscheidung ist bereits gefallen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden