Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Trainingslager in Belek Hansa Rostock sagt Test gegen VfR Aalen ab

Von Gert Glaner | 14.01.2019, 09:23 Uhr

Für den heutigen Montag angesetztes Spiel fällt aus. Verein sucht nun einen neuen Gegner.

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat das für den heutigen Montag im Trainingslager in Belek/Türkei geplante Testspiel gegen den Ligarivalen VfR Aalen kurzfristig abgesagt. Ein weiteres Testspiel ist nach Vereinsangaben aber geplant. Der Gegner steht noch nicht fest. In den beiden ersten Vergleichen im Camp gab es unter dem neuen Trainer Jens Härtel ein 0:0 gegen den SV Sandhausen und eine 0:1-Niederlage gegen den FC Erzgebirge Aue. Hansa wird noch bis zum kommenden Freitag in der Türkei trainieren.

In der Generalprobe vor dem Punktspielstart bei Eintracht Braunschweig am 27. Januar um 14 Uhr gastieren die Rostocker am 22. Januar um 18 Uhr beim Zweitligisten Holstein Kiel.