Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Prozess in Rostock Betrunkener E-Scooterfahrer muss hohe Geldstrafe zahlen

Von Ise Alm | 17.05.2022, 14:51 Uhr

Ein 20-jähriger Bundeswehrsoldat wurde vom Amtsgericht Rostock wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verurteilt. Er muss nicht nur 3000 Euro zahlen, sondern die Richterin legte ihm auch eine ungewöhnliche Erziehungsmaßnahme auf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche