Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Wegen Corona-Infektionen Busse und Bahnen der RSAG fahren im Notfallplan durch Rostock

Von Aline Farbacher | 25.03.2022, 15:39 Uhr

Aufgrund anhaltender krankheitsbedingter Engpässe beim Fahrpersonal muss die Rostocker Straßenbahn AG ab 28. März vorübergehend ihren Fahrplan reduzieren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden