Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Konserven so knapp wie nie Chefs der Unimedizin Rostock rufen dringend zum Blutspenden auf

Von Katrin Zimmer | 23.07.2021, 07:00 Uhr

Die Depots der Blutbank sind so leer, dass bereits Operationen verschoben werden mussten. Jeder, der gesund ist, kann einen Termin im Spendenzentrum vereinbaren, um zu helfen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche