Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Heinkel-Flugzeugwerke Rostocker Museum plant Außenstandort auf historischem Boden

Von Jens Griesbach | 02.05.2022, 15:30 Uhr

Dort, wo im Zweiten Weltkrieg Teile für die berüchtigten Heinkel-Bomber gebaut wurden, will das Kulturhistorische Museum Rostock einen Außenstandort errichten. Am Werftdreieck will Museumsdirektor Steffen Stuth die moderne Stadtgeschichte aufarbeiten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche