Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Erschossenes Zebra im Landkreis Rostock Ermittlungen gegen den Schützen eingestellt

Von dpa | 10.12.2019, 17:50 Uhr

Nach dem tödlichen Schuss auf das entlaufene Tier Anfang Oktober wurde in Frage gestellt, ob der Schuss notwendig war. Die Staatsanwaltschaft Rostock ist nun zu einem Schluss gekommen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche