Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Gartenstadt Erstklässler feiern Zuckertütenfest im Zoo

Von rpoe | 10.08.2011, 06:17 Uhr

Für alle Schulanfänger, ihre Eltern, Geschwister und Großeltern veranstaltet der Rostocker Zoo gemeinsam mit den Norddeutschen Neuesten Nachrichten am Sonnabend ein Zuckertütenfest.

"Wir wollen den Erstklässlern ein buntes Programm bieten", sagt Danielle Zimmermann, Leiterin Marketing beim Zoo. Los geht es um 13 Uhr auf der Bühne bei der alten Menschenaffenanlage. Arne Feuerschlund und Clown Pellis treten auf. Bei Mrs. Sporty, die mit einem Parcours vertreten ist, können die ABC-Schützen dann ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen - genauso wie beim Riesenjenga am Stand der NNN, wo es außerdem heißt: "Fang Dir Deine NNN". Der Rostocker Tierschutzverein bietet ein Quiz an und testet das Wissen der Kinder. Weiter besteht die Möglichkeit, Zuckertüten zu angeln, sich Tiergesichter schminken zu lassen sowie Tiere zu basteln.

"Trotz des bunten Programms stehen die Tiere auch an diesem Tag im Mittelpunkt", sagt Zimmermann. Sie haben um 16.30 Uhr bei der Tierparade ihren großen Auftritt. Hier können die Besucher Trampeltiere, Esel, einen Pinguin und ein Stinktier aus nächster Nähe bestaunen und Fragen an die Tierpfleger stellen. In den vergangenen Jahren zählte der Zoo rund 3000 Besucher beim Zuckertütenfest. "Wir gehen davon aus, dass so viele wie immer kommen", sagt die Marketing-Leiterin. Trotz Hanse Sail.