Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostock Ex-Ministerin Griefahn wird Umweltdirektorin bei Aida

Von NNN | 03.05.2012, 11:38 Uhr

Die Greenpeace-Gründerin und frühere SPD-Spitzenpolitikerin Monika Griefahn wird Umweltdirektorin bei der Rostocker Kreuzfahrtreederei Aida Cruises.

Die ehemalige Umweltministerin von Niedersachsen verantworte die Themen Umwelt und gesellschaftliche Verantwortung, teilte das Unternehmen gestern in Rostock mit. Griefahn solle die Nachhaltigkeitsstrategie der Reederei weiterentwickeln. Die Diplomsoziologin gehört zu den Gründern von Greenpeace Deutschland und war von 1984 bis 1990 Vorstandsmitglied von Greenpeace International, SPD-Umweltministerin in Niedersachsen von 1990 bis 1998 sowie bis 2009 Bundestagsabgeordnete. Aida Cruises führt mit 5600 Mitarbeitern zurzeit acht Schiffe.