Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Millionenschaden verursacht Fakeshop-Betreiber sitzen im Landgericht Rostock auf der Anklagebank

Von Ise Alm | 23.12.2022, 14:31 Uhr

Die beiden Angeklagten sollen etwa 3000 Kunden um einen Millionenbetrag betrogen haben. Die Anklageschrift ist so lang, dass der erste Prozesstag nicht für die Verlesung ausreichte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche