Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Fußball Hansa U 13: Top-Umschaltmomente beim 13:0 über Schwerin

Von Peter Richter | 04.12.2019, 18:02 Uhr

Sogar noch mehr Tore gab es in der D-Junioren-Verbandsliga beim Duell RFC contra Hansa U 12. Der Gastgeber gewann 13:3.

A-Junioren

Hagenower SV – FSV Bentwisch 0:1 (0:0)

Bentwisch: Brümmer – Harbrecht, Schütt, Krauel (90.+4 Durur), Ziehmens, Hurtig, Hübner, Ahnfeldt, Wiesenthal (85. Wendland), Gülzow (46. Haeske), Hensel

Tor: 0:1 Erik Harbrecht (70.)

FC Förderkader René Schneider – SG Insel Rügen 4:0 (0:0)

Jakob Hoffmann (Förderkader): Mit dem Sieg im vorletzten Spiel 2019 haben wir den zweiten Platz sicher und somit eine super Hinrunde gespielt. Wir zeigten eine sehr konzentrierte Leistung in allen Mannschaftsteilen. Mit etwas mehr Durchschlagskraft im letzten Drittel hätten es auch zwei, drei Tore mehr sein können.

Förderkader: Odenkirchen – Block, Eich (64. Oldenburg), Bröcker (46. Schwarz), Fajkus, Benduhn, Kern, Langschwager, Runge (56. Ahrens), Gerullis (67. Grunau), Hassoun

Tore: 1:0 Kevin-Raik Gerullis (58.), 2:0 Mohamed Noor Hassoun (59./ Elfmeter), 3:0 Niklas Kern (76.), 4:0 Mika-Johann Fajkus (83.)

SV Pastow – FC Mecklenburg Schwerin 2:2 (0:1)

Pastow: Hinzmann – Schoof, Kendzorra, Krüger, Kühl (90.+1 Machendanz), Sander, Frohberg, Friedrich, Conrad, Trams (65. Schulz), Bode (88. Plitt). Tore: 0:1 (25.), 1:1 Torben Frohberg (56.), 1:2 (68.), 2:2 Chris Friedrich (73.)

B-Junioren

FC Schönberg – FC Hansa Rostock U 16 0:4 (0:2)

FC Hansa U 16: Bröker – John, Ehlert (53. Beck), Sperner, Kohlisch, Westendorf, Habrich, Lau, Kammerer (41. Waterstradt), Rotfuß, Kruse

Tore: 0:1 Samuel Kammerer (3.), 0:2 Hugo Habrich (15.), 0:3 Mika Waterstradt (47.), 0:4 Lars Hendrik Westendorf (59.)

C-Junioren

Güstrower SC 09 – FC Förderkader U 15 2:6 (1:3)

Förderkader: Ahrens – Lohrmann, Panknin, Akogo, Hannah Etzold, Gast, Last, Großklaus (53. Hübner), Theimann (41. Vanessa Rist), Prief, Geißler (47. Meinecke)

Tore: 1:0 (11.), 1:1 Kevin Akogo (17.), 1:2 Philipp Prief (22.), 1:3 Akogo (29.), 1:4 Akogo (40.), 2:4 (47.), 2:5 (50./ Eigentor), 2:6 Dustin Last (65.)

FC Mecklenburg Schwerin U 15 – FC Hansa U 14 4:0 (2:0)

FC Hansa U 14: Maurer – Tonn, Grobstich, Termini, Naurosi (41. Brügmann), Pillney, Eickner (51. Haak), Heiden, Voeks (36. Kaiser), Podeyn, Arndt

Rostocker FC – FC Förderkader U 14 3:0 (1:0)

Rostocker FC: Nele Keplin – Berit Voß (36. Dupke), Below, Blanck, Shahbasi, Hammer, Siegmund, Johanna Walenta (51. Hoeft), Koessler (6. Jawaheri), Bergmann, Pipa

Förderkader U 14: Neitzel – Schumacher, Bresemann, Ahrens, Zepuntke (36. Wenck), Schultz, Hensel (48. Walkhoefer), Rickensdorf (48. Lommatzsch), Berz, Strohmeyer (60. Albrecht), Rülke

Tore: 1:0 Alexander Bergmann (35.), 2:0 Daniel Below (67.), 3:0 Maximilian Hammer (68.)

D-Junioren

Rostocker FC – Hansa Rostock U 12 13:3 (11:1)

RFC: Rath – Linow, Konarski, Lange, Fürstenau, Wittmoser, Neumann, Scheffler (Schulze, Lesyuk, Kempf)

Tore Rostocker FC: Theo Neumann 7, Felix Fürstenau 4, Bennit Konarski, Levi Scheffler

FC Anker Wismar – FC Förderkader 10:1 (4:0)

Förderkader: Conrad – Dujat, Wiese, Foellmer, Shahbasi, Peters, Bonin, Ohff (Roost, Hentschel, Palluch, Borgwardt). Ehrentor für die Gäste: 10:1 Phil-Louis Hentschel (56.)

FC Hansa Rostock U 13 – FC Mecklenburg Schwerin U 12 13:0 (6:0)

Lars Arnhold (FC Hansa U 13): Die Jungs bestätigten ihre gute Form in der Liga. Sie präsentierten sich extrem torgefährlich und ließen wenige Chancen des Gegners zu. Besonders die Umschaltmomente meiner Jungs haben mir sehr gefallen.

FC Hansa U 13: Wilke – Bock, Billep, Mahnke, Bruhn, Schulz, Maluch, Bartusch (Schmidt, Ibrahim, Schwarz, Adeberg)

Tore: Kevin Mahnke 5, Fiete Bock 2, Luis Billep 2, Herman Schwarz 2, Hannes Adeberg, Iskandar Ibrahim