Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Wasserschutzpolizei berichtet: Frachtschiff aus Zypern im Rostocker Seekanal auf Grund gelaufen

Von Nicolas Bahr | 20.01.2023, 17:30 Uhr

Nachdem am Donnerstagabend ein Frachtschiff unter zypriotischer Flagge im Rostocker Hafen auf Grund gelaufen ist, musste es von der Wasserschutzpolizei freigeschleppt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche