Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Sauna in Landhotel in Flammen Fünf Verletzte bei Brand in Albertsdorf bei Bentwisch

Von Stefan Tretropp | 03.06.2018, 17:42 Uhr

Bei einem Brand in einem Hotel in der Nähe von Bentwisch (Kreis Rostock) sind am Sonntag Nachmittag fünf Personen verletzt worden.

Gegen 15.30 Uhr geriet aus bislang noch ungeklärter Ursache die Sauna im Erdgeschoss des Landhotels in Albertsdorf in Brand. Mitarbeiter veranlassten im Anschluss daran eine sofortige Evakuierung des Gebäudes. Wie Torsten Sprotte aus der Einsatzleitstelle der Polizei sagte, hätten bei dem Einsatz insgesamt fünf Personen leichte Verletzungen durch Rauchgase erlitten. Mehrere Rettungswagen kümmerten sich um die Verletzten. Zur Brandbekämpfung kam ein Großaufgebot an Feuerwehren aus dem Gebiet rund um Bentwisch zum Einsatz. Die Kameraden konnten verhindern, dass die Flammen auf weitere Hotelkomplexe übergriffen. Die Sauna im Erdgeschoss wurde augenscheinlich komplett zerstört. Zur Ermittlung der Brandursache wird die Kriminalpolizei ihre Arbeit aufnehmen.