Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

NNN-Spendenaktion Immer auch an die Ärmsten denken

Von nnn | 02.12.2013, 18:07 Uhr

Unternehmer Thomas Diestel spendet für die Obdachlosen in Rostock 777 Euro.

Als Betreff müssen Sie unbedingt das Stichwort „Gaben der Hoffnung“ angeben.

Spendenkonto :

So können auch Sie helfen:

Alles über seine Bewegunggründe lesen Sie in der Dienstag-Ausgabe der Norddeutschen Neuesten Nachrichten.

Dieses humanistische Anliegen umzusetzen, bedarf es großzügiger Spenden. Sich bei der Aktion „Gaben der Hoffnung“ zu beteiligen, ist für den Rostocker Unternehmer Dr. Thomas Diestel selbstverständlich. Seit nunmehr 18 Jahren spendet er regelmäßig in der Vorweihnachtszeit den Betrag von 777 Euro an die Stadtmission. In diesem Jahr zählte er zu den ersten Spendern für die gemeinsame Weihnachtsaktion von Stadtmission und NNN.