Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Hansaviertel In Rostock beginnt jetzt schon der Winter: Die Eishalle hat wieder geöffnet

Von NNN | 11.09.2011, 07:18 Uhr

Trotz hochsommerlicher Temperaturen eilten gestern die wahren Fans in die Rostocker Eishalle in der Schillingallee, um endlich wieder die Kufen unter den Füßen zu spüren und bei cooler Musik fantastische Runden über das so lange vermisste Eis auf 1800 Quadratmetern zu drehen.

Ab sofort ist die Halle wieder mittwochs von 19 bis 23 Uhr, sonnabends von 10 bis 22 Uhr und jeden Sonntag von 11 bis 18 Uhr für Schlittschuhläufer geöffnet. In den Schulferien und an Feiertagen gibt es zusätzliche Zeiten. Kinder, die keine Schlittschuhe besitzen, können sich diese ausleihen und mit ihren Freunden gemeinsam die Kufen blitzen lassen. Schulklassen können die Eishalle jeweils von Dienstag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr nach Anmeldung nutzen. Kontakt: Telefon 49 19 90