Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Drillinge in Rostock Jan, Tim und Finn sind da

Von Stefan Homann | 15.07.2015, 21:00 Uhr

Nach drei Wochen auf der Frühchen-Station: Brüder können nach Hause

Sie sind erschöpft, aber wohlauf: Mit Jan, Tim und Finn sind in der Universitätsfrauenklinik am Klinikum Südstadt gesunde Drillinge geboren worden – und das schon zum zweiten Mal in diesem Jahr. Nach dreiwöchiger Behandlung auf der Station für Früh- und Neugeborenenmedizin können die Brüder jetzt nach Hause in der Nähe von Schwerin und dort weiterbetreut werden, wie die Südstadtklinik gestern mitteilte.