Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Warnemünde Jede Woche ändern sich die Routen

Von MAPP | 30.05.2018, 08:00 Uhr

Felshelden-Boulderhalle feiert am Kindertag ersten Geburtstag mit Sonderprogramm.

Kletterer sind ein eigenes Völkchen. Sie brennen für diesen Sport und wollen immer schwierigere Routen meistern. Auch deshalb verändern Jano Tenev, Inhaber der Felshelden-Boulderhalle, und sein Team die Routen, wie die einzelnen Kletterwege an den 430 Metern Wandfläche heißen. Und auf den diesjährigen Kindertag fällt auch der erste Geburtstag des sportlichen Angebotes. Dafür wurde gerade den Fortgeschrittenen mit einem Campus Board ein symbolisches Geschenk gemacht. „Auf diesem können die Kletterer ihre Finger- und Haltekraft stärken, das war ein Wunsch von ihnen“, so Tenev.

7000 Kletterer auf verschiedenen Niveaustufen gehören zu den regelmäßigen Nutzern. Die jüngsten Klettermäuse sind zwei Jahre alt, kürzlich hat eine Frau ihren Renteneintritt mit ihrer ganzen Crew hier gefeiert. Regelmäßig kommt auch eine Sport-Arbeitsgemeinschaft der Ecolea-Schule zum Klettern, viele Schulen nutzen das Angebot zudem für ihre Wandertage. Auch für Kindergeburtstage ist es beliebt. „Wir hatten im ersten Jahr 120 solcher Veranstaltungen“, bilanziert Tenev.

Neu ist eine Slackline im Freien – ein Befestigungsseil zwischen zwei Punkten. Die Trendsportart gleicht Seiltanz und schult den Gleichgewichtssinn. Ebenfalls neu ist Bouldern im Freien. „Das machen wir immer sonntags gegen 17 Uhr in Warnemünde oder Rostock, wir verraten vorher den Ort nicht, um die Spannung zu erhöhen, wir verabreden uns mit den Teilnehmern per Mail und Telefon“, sagt Tenev.

In der Halle selbst ist es neu, dass die Besucher sich auch mal kostenlos einen Grill ausleihen können, damit sie nach der sportlichen Betätigung noch zusammensitzen können. Zum Geburtstag und Kindertag gibt es Freitag zwischen 12 und 16 Uhr eine kostenlose Betreuung der Kinder mit Spielen und Trainern. Und abends ab 21.30 Uhr gibt es Musik und eine Feuershow.

Kontakt: 0381/67 07 03 00