Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Kritzmow Kleingärtner sitzen auf dem Trockenen

Von kindlera | 16.08.2016, 21:00 Uhr

Kritzmower Anlage An der Festwiese seit Ende Mai ohne Wasser. Die Arbeiten ziehen sich hin.

Die Kleingärtner aus der Kritzmower Anlage An der Festwiese sind verzweifelt. Seit Ende Mai sitzen sie auf dem Trockenen. Der Grund: Nach einem Wasserrohrbruch wurde die Leitung stillgelegt.

Da der Verein sein Wasser bisher vom Amt Warnow-West bezog, musste schnell eine Alternative gefunden werden. Die Lösung: eine eigene Zuleitung. „Für das Vorhaben hatten wir Ende Juni die Zusagen vom Amt und der Landgesellschaft, die Eigentümerin des Landes ist, auf dem sich unsere Anlage befindet“, erzählt der Vorsitzende.

Doch noch tut sich nichts.

Lesen Sie mehr in der Tageszeitung der Norddeutschen Neuesten Nachrichten oder im E-Paper.