Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Verkehrsunfall auf der A 20 Kombi überschlägt sich: Rentner eingeklemmt

Von NNN | 28.09.2011, 10:03 Uhr

Ein 64-Jähriger hat gestern auf der A 20 die Kontrolle über seinen Kombi verloren. Das Auto prallte kurz vor Tessin gegen die Leitplanke, überschlug sich mehrfach.

Ein 64-Jähriger hat gestern auf der A 20 die Kontrolle über seinen Kombi verloren. Das Auto prallte kurz vor Tessin gegen die Leitplanke, überschlug sich mehrfach. Der Rentner aus Dortmund und seine Frau wurden eingeklemmt und zogen sich schwere Verletzungen zu. Die Feuerwehr musste das Ehepaar befreien. Im Einsatz war auch ein Rettungshubschrauber, die Autobahn wurde zeitweise gesperrt.