Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Heimspiele in Rostock Das kosten den Steuerzahler die Polizeieinsätze bei Risikospielen des FC Hansa Rostock

Von Anne Luttermann | 10.11.2022, 16:34 Uhr 1 Leserkommentar

Zu Hochrisikospielen des Fußball-Zweitligisten FC Hansa Rostock sorgen nicht nur sehr viele Polizisten für ein geordnetes Aufeinandertreffen der Fans, meist sind auch ein Hubschrauber und Wasserwerfer im Einsatz. Die Kosten im Überblick.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche