Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostock Kreuzfahrthafen steuert Rekord an

Von dpa | 18.04.2012, 08:08 Uhr

Im Rostocker Hafen beginnt am kommenden Montag die Kreuzfahrtsaison 2012. Mit 180 Anläufen von 39 Schiffen wird erneut ein Rekordergebnis erwartet. Rostock gilt als Deutschlands wichtigster Kreuzfahrthafen.

Im Rostocker Hafen beginnt am kommenden Montag mit dem Anlauf der "Aidasol" die Kreuzfahrtsaison 2012. Auch wenn die Branche nach den Havarien der "Costa Concordia" und der "Costa Allegra" mit negativen Schlagzeilen zu kämpfen hatte, deutet in Rostock nichts auf ein Ende des Booms hin. Mit 180 Anläufen von 39 Schiffen wird in dieser Saison erneut ein Rekordergebnis erwartet, im vergangenen Jahr waren 158 Anläufe von 34 Schiffen gezählt worden. Rostock gilt als Deutschlands wichtigster Kreuzfahrthafen. Je nach Auslastung bringen die Schiffe zwischen 250 000 bis 300 000 Passagiere nach Warnemünde, die dann zu rund 550 000 so genannter Passagierbewegungen führen - die in Deutschland übliche Zählweise.