Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Landkreis Rostock Einbrecher in Lichtenhagen-Dorf unterwegs

Von NNN | 20.01.2020, 17:38 Uhr

Täter versucht, in drei Häuser einzudringen. In zwei Fällen gelingt es.

Die kurzen Zeiten, in denen die Bewohner nicht zu Hause waren, hat ein Einbrecher in Lichtenhagen-Dorf skrupellos ausgenutzt. Am Wochenende wurden den Beamten des Polizeireviers Bad Doberan drei Wohnungseinbrüche in der Gemeinde angezeigt. Laut Polizei lassen sich die Tatzeiten auf Sonnabend, 13 Uhr, bis Sonntag, 00.45 Uhr, eingrenzen.

Dieb entwendet Schmuck

Während es dem unbekanntem Täter bei einem Haus nicht gelang, die Terrassentür aufzubrechen, war er in den anderen beiden Fällen erfolgreich. Nachdem er sich Zutritt verschafft hatte, durchwühlte er die Flur- und Wohnbereiche in den beiden Häusern. Nach erster Prüfung fehlt laut Polizei Schmuck.

Vermutlich handelt es sich in den Fällen um denselben Täter, da der Fährtenhund einer Spur folgte, die zu einem der geschädigten Häuser führte. Der Kriminaldauerdienst hat Spuren gesichert. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Doberan unter Telefon 038208/560 entgegen.

Tipps zur Vorbeugung gegen Einbrüche geben die Beamten per E-Mail an pi.rostock@polmv.de.