Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Überfall auf Elfjährige in Rostock Mädchen von Mann in Gebüsch gezerrt

Von Redaktion svz.de | 22.09.2012, 04:48 Uhr

Ein elfjähriges Mädchen ist am Freitagabend in Rostock-Reutershagen von einem Unbekannten überfallen und in ein Gebüsch gezerrt worden.

Ein elfjähriges Mädchen ist nach Polizeiangaben am Freitagabend in Rostock-Reutershagen von einem Unbekannten überfallen und in ein Gebüsch gezerrt worden. Wie die Polizei am Samstag berichtete, versuchte der Mann, das Mädchen zu entkleiden, scheiterte aber an der heftigen Gegenwehr der Elfjährigen und flüchtete. Nachdem die Eltern des Mädchens die Polizei alarmiert hatten, wurde der parkähnliche Bereich rund um den Tatort abgesperrt.

Die Kriminalpolizei sicherte Beweise. Eine Fahndung nach dem etwa 1,75 Meter großen Mann, der eine Baseballkappe trug und sich mit einem schwarzen Tuch maskiert hatte, blieb zunächst ergebnislos. Das Mädchen blieb unverletzt, wurde aber psychologisch betreut. Es befindet sich bei seinen Eltern.