Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostock Förderverein des Max-Samuel-Hauses lädt zur Denksteinpflege ein

Von Aline Farbacher | 03.01.2023, 07:36 Uhr

Anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktages lädt der Förderverein des Max-Samuel-Hauses zur Pflege der Denksteine für die ermordeten Rostocker Jüdinnen und Juden am 22. Januar ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche