Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Zwei Verletzte bei Ziesendorf Motorrad und zwei Autos rasen ineinander

Von Stefan Tretropp | 22.05.2015, 19:10 Uhr

Auf der L13 bei Ziesendorf hat sich am Abend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Auf der Landstraße 13 bei Ziesendorf hat sich am Freitagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Gegen 17.30 Uhr stießen in direkter Nähe zur Autobahnauffahrt und -abfahrt zwei Pkw und ein Motorrad zusammen. Der Unfallhergang war zunächst noch unklar. Möglicherweise hatte der Motorradfahrer zum Überholen eines auf die Autobahn abbiegenden Wagens angesetzt. Sowohl der Kradfahrer als auch ein Insasse in einem der Fahrzeuge erlitten nach erstem Stand leichte Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus. Die Landstraße 13 blieb in dem Bereich zeitweilig voll gesperrt. Ein Notarzt wurde mit einem Hubschrauber eingeflogen, er kümmerte sich um die Verletzten. Zum Einsatz kamen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Ziesendorf, um ausgetretene Betriebsstoffe aufzunehmen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.