Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostock Nach Giftfund: Neue „Greifis“ für Babys kommen im April

Von Katrin Zimmer | 08.03.2018, 20:45 Uhr

Künstler Eneos darf nachbessern: Giftige Bestandteile sollen entfernt und notwendige Zertifikate vorgelegt werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche